"der Trausnitzer"

Lokales aus der Niederbayern-Metropole Landshut

Stadtnotizen

Stephan Bomm als Direktkandidat zurückgetreten

Stephan Bomm als Direktkandidat zurückgetreten

Landshut. Der Landshuter Stephan Bomm hat, wie wir soeben erfahren haben, heute Vormittag seine Kand[alles]
Bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert

Bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert

Landshut. Am Freitag, 4. November, forderte gegen 6.20 Uhr forderte ein bislang unbekannter Täter in[alles]
Kripo hofft auf Hinweise

Kripo hofft auf Hinweise

Landshut. Wie jetzt mitgeteilt wird, kam es bereits am Freitag, 14.1 Oktober, im Bereich der Hammeri[alles]

Vereinsnachrichten

Stammtisch Bayernpartei

Stammtisch Bayernpartei

Landshut. Die Mitglieder der Kreisverbände Landshut- Stadt und Land treffen sich am Samstag, 17. Sep[mehr]

’ne Tasse Kaffee für den Redakteur?

Regeln für Kommentare

Bitte denken Sie bei der Registratur daran, sich mit Ihrem Klarnamen (Vor- und Zuname) und einer gültigen eMail-Adresse anzumelden. Pseudonyme, Buchstaben- und Zahlenkombinationen als Benutzerkonten werden ebenso rigoros gelöscht, wie die dazugehörigen Kommentare, ungeachtet ihres Inhalts.

Tag Archive: Kinderkarateschule

Bayerisches fernsehen in Kinderkarateschule njusan AltingerLandshut. Am vergangen Montag war der Bayerische Rundfunk (BR) zu Gast bei Irena und Marco Altinger. Der BR drehte in der Landshuter Kinderkarateschule für das Format „Gesundheit“, welches jeden Dienstag Abend im Bayerischen Fernsehen zu sehen ist. Als Stargast besuchte die Kaberettistin und Comedien Constanze Lindner, den Selbstverteidigungstrainer und Dipl. Karatelehrer Marco Altinger, welcher Ihr einen Einblick in die Selbstverteidigung geben durfte. Gleichzeitig wurde Sie von Gesundheitstrainerin und Ernährungsberaterin Irena Altinger in Bezug auf die „richtige und gesunde“ Ernährung beraten. Die komplette Sendung wird Ende Januar im Bayerischen Fernsehen in der Sendung „Gesundheit“ zu sehen sein. Auf dem Bild von links: Constanze Lindner, Irena Altinger und Marco Altinger.

Foto: njusan Karate Altinger