"der Trausnitzer"

Lokales aus der Niederbayern-Metropole Landshut

Stadtnotizen

Stephan Bomm als Direktkandidat zurückgetreten

Stephan Bomm als Direktkandidat zurückgetreten

Landshut. Der Landshuter Stephan Bomm hat, wie wir soeben erfahren haben, heute Vormittag seine Kand[alles]
Bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert

Bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert

Landshut. Am Freitag, 4. November, forderte gegen 6.20 Uhr forderte ein bislang unbekannter Täter in[alles]
Kripo hofft auf Hinweise

Kripo hofft auf Hinweise

Landshut. Wie jetzt mitgeteilt wird, kam es bereits am Freitag, 14.1 Oktober, im Bereich der Hammeri[alles]

Vereinsnachrichten

Stammtisch Bayernpartei

Stammtisch Bayernpartei

Landshut. Die Mitglieder der Kreisverbände Landshut- Stadt und Land treffen sich am Samstag, 17. Sep[mehr]

’ne Tasse Kaffee für den Redakteur?

Regeln für Kommentare

Bitte denken Sie bei der Registratur daran, sich mit Ihrem Klarnamen (Vor- und Zuname) und einer gültigen eMail-Adresse anzumelden. Pseudonyme, Buchstaben- und Zahlenkombinationen als Benutzerkonten werden ebenso rigoros gelöscht, wie die dazugehörigen Kommentare, ungeachtet ihres Inhalts.

Tag Archive: BDS

Sport und Gesundheit – zwei ideale Begleiter durch die Ausbildung

sport- und karatelehrer karsten held und die vormittagsrunde der bds-azubiakademie im dritten workshop 2016

Sportlehrer Karsten Held und die Vormittagsrunde der BDS-Azubiakademie

Landshut. Rund 30 motivierte Auszubildende aus 12 verschiedenen Betrieben konnte Michael Schmid, Leiter der BDS Azubiakademie Landshut im Namen des Bundes der Selbstständigen (BDS) in den Räumlichkeiten der njusan-Karateschule von Marco Altinger begrüßen. Der dritte Workshop des laufenden Ausbildungsjahres wurde gestaltet von Diplom-Sport- und Karatelehrer Karsten Held. Held ist Leiter des Dachauer Premiumclubs der Karateschule. Er erläuterte den jungen Leuten in einem abwechslungsreichen Workshop, gespickt mit vielen Praxisbeispielen, das Thema Sport und Gesundheit.

Gesundheit brachte Held den Azubis als die Grundlage für Glück und Wohlbefinden, als höchstes Gut des Menschen näher. Gesundheit wird, nach seinen Worten, von allen Bereichen Mehr lesen…

Landshuter Unternehmer nicht mehr Präsident des BDS Bayern

Wer in Marco Altingers Fußstapfen als BDS-Präsident treten will, wird es schwer haben, an die enorme Auswirkung des Landshuter Unternehmers anzuknüpfen: Marco Altinger (links) hier mit Basyerns Innenminister Joachim Herrmann.

Wer in Marco Altingers Fußstapfen als BDS-Präsident treten will, wird es schwer haben, an die enorme Auswirkung des Landshuter Unternehmers anzuknüpfen: Marco Altinger (links) hier mit Basyerns Innenminister Joachim Herrmann.

München/Landshut. Seit einem Jahr und 7 Monate oder 576 Tage ist Marco Altinger Präsident des größten branchenübergreifenden Mittelstandsverband „BDS – Bund der Selbständigen“. Heute Morgen erklärte er seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung und wandte sich anschließend an die Presse.

Das am 25. April 2015 in Landshut gewählte Präsidium war seinen Worten zufolge angetreten, um „etwas zu bewegen“. Die negative Entwicklung der BDS-Mitgliedszahlen sollte gestoppt werden. Der Verbandsauftritt sollte dynamischer und aktiver gestaltet werden. Neue Medien sollten genutzt werden, um effektiver Netzwerken zu können und auch jüngere Unternehmer für den Verband zu begeistern. Am Wichtigsten war aber durchweg das Ziel, den Verband wieder auf eine gesunde finanzielle Grundlage zu stellen.

Marco Altinger ist gemeinsam mit dem ehemaligen Hauptgeschäftsführer Tobias Eder die Bewältigung der immensen Altlasten des Verbandes angegangen. Die schwierige finanzielle Situation gegen Ende 2015 wurde durch konsequente Einsparungen gemeistert. Gleichzeitig wurden strukturelle Prozesse für mehr Moderne und Zukunft im Verband angestoßen. So Mehr lesen…

… natürlich durch die richtigen Argumente und ihre richtige Präsentation

Landshut. Welche Möglichkeiten speziell mit der richtigen Kommunikation verbunden sind, wurde im sechsten Workshop der BDS AzubiAkademie Landshut aufgezeigt. Der Leiter der BDS Azubiakademie, Michael Schmid, konnte dazu wieder knapp 30 Auszubildende im Namen des Bundes der Selbstständigen (BDS) in den Räumen des Katholischen Jugendsozialwerks in Landshut begrüßen. neben den Grußworten richtet er seinen Dank die Vertreter des Jugendsozialwerks für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten und dem Referenten Michael Früh für sein Engagement im Rahmen der Akademie.

Kommunikation: „Die freie Rede – So überzeugen Sie“

Wer im Job weiterkommen will oder in gehobener Position arbeitet, kommt selten darum Mehr lesen…

BDS LandshutLandshut. Der Bund der Selbständigen (BDS) Landshut lädt für Donnerstag, 21. Januar, von 12.05 bis 13.55 Uhr alle interessierten Unternehmer und Selbständigen aus Stadt und der Region Landshut zum ersten Business Lunch des Jahres 2016 ein.

Der findet im Restaurant Rosso-Bianco in der Waldkirchener Str. 4 in Landshut statt. Hier können Unternehmer Ihre Mittagspause im Zeichen des Netzwerkens verbringen. Während sie auf’s Essen warten, wird Verkaufstrainer Werner Wagner, in einem Impulsvortrag zum Thema „Acht Starke Verkaufsstrategien für 2016“ referieren. Die Veranstaltung ist kostenlos und auch Nicht-Mitgliedern zugänglich. Anmeldung nimmt der Vorsitzenden Marco Altinger unter altinger@bds.la entgegen.


Schon eingetragen?

 kultur-speicher.de

"Vertrauen ist gut" - alle haben's heil überstanden. Hier die Vormittagsgruppe...

„Vertrauen ist gut“ – alle haben’s heil überstanden. Hier die Vormittagsgruppe…

Landshut. „…wir alle kenne diesen Spruch“. Mit dieser einleitenden Redewendung begrüßte Michael Schmid, Leiter der BDS Azubiakademie Landshut, die über 25 Auszubildenden im Namen des Bundes der Selbstständigen (BDS) in den Räumen von „njusan Karate Altinger“ zum zweiten Workshoptag im Schuljahr 2015/2016.

Auch der Präsident des BDS Bayern, Marco Altinger, sprach kurz den Dank für das ehrenamtliche Engagement, gegenüber den Referenten Frau Handy und Herrn Lahme sowie Akademieleiter Schmid aus.

Selbstvertrauen, Souveränität, Überzeugungskraft sind starke Eigenschaften und man denkt dabei sofort an erfolgreiche Menschen und Führungskräfte. „Sich selbst vertrauen“ bedeutet: Mehr lesen…