"der Trausnitzer"

Lokales aus der Niederbayern-Metropole Landshut

Insider-Tipp:

Stadtnotizen

Stephan Bomm als Direktkandidat zurückgetreten

Stephan Bomm als Direktkandidat zurückgetreten

Landshut. Der Landshuter Stephan Bomm hat, wie wir soeben erfahren haben, heute Vormittag seine Kand[alles]
Bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert

Bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert

Landshut. Am Freitag, 4. November, forderte gegen 6.20 Uhr forderte ein bislang unbekannter Täter in[alles]
Kripo hofft auf Hinweise

Kripo hofft auf Hinweise

Landshut. Wie jetzt mitgeteilt wird, kam es bereits am Freitag, 14.1 Oktober, im Bereich der Hammeri[alles]

Vereinsnachrichten

Kinderkarate und Werte

Kinderkarate und Werte

Landshut. Die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern ab 3 Jahren abgestimmte Form des traditionell[mehr]
Stammtisch Bayernpartei

Stammtisch Bayernpartei

Landshut. Die Mitglieder der Kreisverbände Landshut- Stadt und Land treffen sich am Samstag, 17. Sep[mehr]

’ne Tasse Kaffee für den Redakteur?

Regeln für Kommentare

Bitte denken Sie bei der Registratur daran, sich mit Ihrem Klarnamen (Vor- und Zuname) und einer gültigen eMail-Adresse anzumelden. Pseudonyme, Buchstaben- und Zahlenkombinationen als Benutzerkonten werden ebenso rigoros gelöscht, wie die dazugehörigen Kommentare, ungeachtet ihres Inhalts.

Tag Archive: BDS Landshut

IT-Sicherheit wird in den kommenden Jahren ein Hauptthema zur Sicherung von wirtschaftlicher Produktivität

blick in den vierten bds-azubiakademie-workshop zur it-sicherheit

IT-Sicherheit mit Dozent Gerhard von Radetzky und die BDS-AzubiAkademie

Landshut. Gerhard von Radetzky, Inhaber der Landshuter Werbeagentur „KALIBER42“, erläuterte den Workshopteilnehmern der BDS-AzubiAkademie Landshut diesen anspruchsvollen Zusammenhang in vielen tagesaktuellen Beispielen und Videos. Rund 20 Auszubildende aus acht verschiedenen Betrieben konnte Akademieleiter Michael Schmid dazu begrüßen. Es war bereits der vierte Workshop im laufenden Ausbildungsjahr.

Zuerst wurde veranschaulicht, dass sich zum Beispiel Durch die zunehmende Nutzung von gewerblichen Cloud-Anwendungen sowie von mitarbeitereigenen Mobilgeräten erhöhen sich Mehr lesen…

AzubiAkademie vermittelt den Funken zu Arbeitsfreude und Kundenzufriedenheit – Zauberformel „8samkeit“

Höchste 8samkeit ist auch immer dann empfohlen, wenn...

Höchste 8samkeit ist auch immer dann empfohlen, wenn…

Landshut. Wenn Unterrichtstage schon mit Fragen beginnen, wurde es zumindest in unserer Schulzeit meist nervig und langweilig. Heute nennt sich Unterricht „Workshop“, sporadische Halbtagsschulungen „Akademie“ und die Lehrinhalte sind weder graue Theorie noch langweilig, auch wenn die Fragen manchmal so daher kommen: „Was versteht man eigentlich unter Achtsamkeit“?  Die Antwort auf diese Frage sowie die direkten Auswirkungen, wenn man der Achtsamkeit wieder mehr Beachtung schenkt, wurde im zweiten Workshop des Mehr lesen…

BDS AzubiAkademie Landshut startet mit Schwung ins neue Ausbildungsjahr

start-in-das-akademiejahr-2016-17

Ein Teil der neuen Akademieteilnehmer für das Ausbildungsjahr 2016/17 mit Akademieleiter Michael Schmid und Consultant Willi Fausten.

Landshut. Am 12. Oktober läuteten die Glocken das neue Ausbildungsjahr der Landshuter BDS-AzubiAkademie ein. „Es freut mich außerordentlich, daß die Akademie um fast 20 neue Azubis auf aktuell 58 Teilnehmer aus elf Firmen angewachsen ist“, so ihr Leiter Michael Schmid vor dem Start. Gastgeber zum Start in das neue Akademie-Jahr war am zurückliegenen Mittwoch die Firma Enders Ingenieure GmbH in Ergolding.

Unter der Leitung von Willi Fausten ging’s auch gleich richtig zur Sache. Sein eigens für diesen Zweck entwickeltes Seminar- und Workshop-Konzept zum Thema „Ziel-, Zeit- und Mehr lesen…

BDS LandshutLandshut. Am Dienstag, 19. Juli, lädt ab 18.30 Uhr der Bund der Selbständigen der Region Landshut, zum traditionellen Sommerempfang über den Dächern von Landshut ein. Im Restaurant Piccolo Mondo erwartet der BDS an diesem Abend über 300 Unternehmer, Freiberufler, Handwerker und Dienstleister des kleinen Mittelstands aus der Region Landshut. Grußworte sprechen neben Gastgeber BDS-Präsident Marco Altinger noch Landshuts OB Hans Rampf und Landrat Peter Dreier.

BDS Landshut bei Küchenparty

Erinnerungsfoto zwischen den Gängen von der ersten BDS-Küchenparty

Pfettrach. Öfter mal was Neues – ein Motto, das der Bund der Selbständigen in Landshut mit Hingabe pflegt. Diesmal hieß es Netzwerken bei einer „Küchenparty“ mit passendem „Biertastsing“ im Augustlhof in Pfettrach. Auf gut bairisch: Ratschen und guad essen mit Bierprobe!

Nach den kurzen Grußworten des Landshuter BDS-Vorsitzenden Marco Altinger übergab dieser gleich an den Küchenchef Charly Smith, welcher den Ablauf der verschiedenen kulinarischen Stationen erklärte. Anschließend konnte Uwe Janssen von der „bierschau Landshut“ erklären, welche Biersorten er dabei hat und welche zu welcher Essensstation verabreicht werden. Im Rahmen dieses lockeren Abends, konnten die Unternehmer des BDS ihr Netzwerk pflegen und einen Arbeitstag in ungezwungener und lockerer Atmosphäre ausklingen lassen.

 

13 Betriebe nutzten das kostenlose BDS-Ausbildungsangebot

Alle auf einem BIld BDS-AzubiAkademie 2016

Landshut. Am Montag ging das aktuelle Schuljahr 2015/16 der BDS-AzubiAkademie in der Region Landshut zu Ende. In einem feierlichen Rahmen überreichten der Präsident des Bundes der Selbständigen (BDS Bayern), Marco Altinger, sowie der Schirmherr Landrat Peter Dreier, 44 Auszubildenden die Abschlußzertifikate. Zwischen den Reden spielte die Band LA-Idiots.

Michael Schmid, Leiter der BDS-AzubiAkademie bedankte sich in seiner Rede insbesondere bei den vielen ehrenamtlichen Referenten, welche in sieben Workshops unter anderem Themen wie, Internetsicherheit, richtiger Umgang mit Social Media, Konfliktmanagement, Vertrauen und Mehr lesen…