"der Trausnitzer"

Lokales aus der Niederbayern-Metropole Landshut

Stadtnotizen

Selbstbehauptungs-Schnupperstunde für Diabetes Kids

Selbstbehauptungs-Schnupperstunde für Diabetes Kids

Landshut. Im Rahmen einer Diabetes-Schulungswoche im Kinderkrankenhaus St. Marien bot kürzlich d[alles]
Stephan Bomm als Direktkandidat zurückgetreten

Stephan Bomm als Direktkandidat zurückgetreten

Landshut. Der Landshuter Stephan Bomm hat, wie wir soeben erfahren haben, heute Vormittag seine Kand[alles]
Bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert

Bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert

Landshut. Am Freitag, 4. November, forderte gegen 6.20 Uhr forderte ein bislang unbekannter Täter in[alles]

’ne Tasse Kaffee für den Redakteur?

[paypal_donation_button]

Regeln für Kommentare

Bitte denken Sie bei der Registratur daran, sich mit Ihrem Klarnamen (Vor- und Zuname) und einer gültigen eMail-Adresse anzumelden. Pseudonyme, Buchstaben- und Zahlenkombinationen als Benutzerkonten werden ebenso rigoros gelöscht, wie die dazugehörigen Kommentare, ungeachtet ihres Inhalts.

Kategorie Archive: njusanKarate

Beliebteste Kinder-Karate-Schule 2016Viechtach/Landshut. Der Fachverband Shitoryu Shukokai Karate Deutschland zeichnete vor kurzem die Kinder-Karate-Schule „njusan Karate Altinger“ als „beliebteste, zertifizierte Kinderkarateschule Deutschlands 2016“ aus.

Überreicht wurde die Urkunde im Rahmen des Shukokai Master-Camps in Viechtach von Professor Dr. Thomas Hauser, dem Präsidenten des Verbandes Shitoryu Shukokai Karate Europa an Irena und Marco Altinger. Beide waren in Vertretung der Karateschule und des 1. Karate Clubs Kreis Landshut in Viechtach, um die Auszeichnung entgegen zu nehmen. Insbesondere die Tatsache, daß njusan Karate Altinger die meisten Karateschüler im Karateverband gemeldet hat und die Schule vom TÜV in Sachen Qualität als einzige in Deutschland zertifiziert wurde, zeichne njusan Karate Altinger aus, so Prof. Dr. Hauser in seiner Laudatio.

Marco Altinger, 1. Vorsitzender des 1. Karate Clubs freute sich über die Auszeichnung und versprach, auch zukünftig Kindern und Jugendlichen ab drei Jahren, Sicherheit und Werte zu vermitteln.

Irena Altinger Deutsche Karatemeisterin – Schützlinge von „njusan Karate Altinger“ räumen ebenfalls Titel ab

Deutsche Meister unter sich

Deutsche Meister unter sich: Irena Altinger (Vordergrund) und Ihre ebenfalls erfolgreichen Karatekas.

 

Landshut/Grafenau. 450 Teilnehmer aus ganz Deutschland trafen sich vor Kurzem in Grafenau zur Deutschen Meisterschaft im Shitoryu-Shukokai Karate. Sehr erfolgreich mit dabei die Karatekas von „njusan Karate Altinger“ aus Landshut. Dreißig Starter hatte die Sportschule von „njusan Karate Altinger“ und der 1. Karate Club Kreis Landshut zum Austragungsort gut vorbereitet von Schulleiter Marco Altinger und Bundeskampfrichterin Irena Altinger entsandt. Bei insgesamt 640 Starts in verschiedenen Disziplinen erlebten über 1.000 Zuschauer Karate auf hohem nationalen Niveau.

Als Karatelehrerin legte Irena Altinger in den Wettkämpfen zu Beginn der Veranstaltung schon einmal vor und errang den 1. Platz (Kumite). Die Landshuterin sicherte sich den Titel der deutschen Meisterin im Shitoryu-Shukokai der Kategorie Kata Frauen/Oberklasse.

Jakob Paterok war in der Disziplin Kumite Ü 18 Jahre ebenfalls erfolgreich und sicherte sich den Meistertitel. Nach diesem gelungenen Auftakt ging es für die Landshuter schon fast